Realschule im Stiftland
Realschule im Stiftland

Dr. Spaenle ganz nah

Schülerzeitung RiSS zu Besuch im Presseclub München

„Guten Tag. Fabian E. von der Schülerzeitung RiSS. Meine Frage an Sie lautet: …“ Einmal an einer echten Pressekonferenz mit einer berühmten Persönlichkeit teilnehmen – das ist vermutlich ein Wunschtraum vieler Schülerzeitungsredakteure. Für die sieben RiSS-Mitarbeiter der Realschule im Stiftland und ihre betreuenden Lehrkräfte (Frau Karger-Hostalka, Frau Bösl) ging dieser vergangenen Montag in Erfüllung.

weiterlesen >>

Sport und Handwerk - ein starkes Team

Preisträger des Sportabzeichen-Schulwettbewerbs der Realschule im Stiftland in Waldsassen erhalten Dankeschön-Frühstück

„Sport und Handwerk haben viele Gemeinsamkeiten“, verdeutlichte der Bereichsleiter der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz Alexander Stahl im Gespräch mit den Schülern der Realschule im Stiftland in Waldsassen. Diese hatten in der Kategorie C (201-400 Schüler) den Titel als Landessieger im Sportabzeichen-Schulwettbewerb 2015 gewonnen. „Ihr habt mit Euren Leistungen Ausdauer und Ehrgeiz, Stärke und Koordination, Konzentration, Qualität und Teamgeist gezeigt. All diese Attribute treffen auf das Handwerk gleichermaßen zu wie auf den Sport.“ In beiden Bereichen sei es stets nötig, sich zu verbessern und den nötigen Ehrgeiz und die erforderliche Ausdauer mitzubringen, um dauerhaft erfolgreich zu sein und Ziele verwirklichen zu können, so Stahl weiter.

weiterlesen>>

Europäische Fragen schülernah dargebracht

„Wir fahren mal eben schnell nach Berlin.“ Unter diesem Motto starteten die sieben Redakteure  der Schülerzeitung RiSS der Realschule Waldsassen in den vergangenen Montag. Ziel des Kurztrips war der Bundesrat in Berlin, wo an diesem Tag die besten Schülerzeitungen Deutschlands ausgezeichnet wurden.

weiterlesen>>

Realschule im Stiftland ist die sportlichste Schule Bayerns

Landessieger im Sportabzeichen-Wettbewerb des BLSV im Schuljahr 2015/16 ist der jüngste sportliche Erfolg der Realschule im Stiftland. Mit fast 70% erfolgreich abgelegten Sportabzeichen im vergangenen Schuljahr konnten die Waldsassener Schüler in der Kategorie „Schulen bis 400 Schüler“ im Landeswettbewerb bayernweit den 1. Platz erringen.

weiterlesen>>

Schülerzeitung der Realschule im Stiftland Waldsassen gewinnt Europa-Preis

Beim bundesweiten Schülerzeitungswettbewerb 2016 hat die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland ihren Sonderpreis „Europa hier bei mir“ an zwei bayrische Schülerzeitungen für ihre Artikel über die Flüchtlingskrise vergeben. Einer dieser Schulen ist die Realschule im Stiftland aus Waldsassen.

weiterlesen>>

Realschule in Waldsassen - barrierefrei?

Ist die Realschule im Stiftland in Waldsassen bereit für die Inklusion von MitschülerInnen mit Behinderungen bzw. ist das Schulgebäude überhaupt barrierefrei? Wir haben spannende Antworten gefunden.
Das Projekt entstand 2015 /2016 in Zusammenarbeit des Netzwerks Inklusion Landkreis Tirschenreuth und der Klasse 9b im Deutschunterricht von Studienrat Reiner Summer.

 

https://www.youtube.com/watch?v=R2PDGXFwuPg

Vom Teaser zum Text

Nur 24 Minuten am Tag liest der durchschnittliche Leser die Tageszeitung: „Texte wollen gelesen werden. Die meisten Leser steigen aber nach kurzer Zeit aus!“,so der Redakteur Paul Zrenner vom Neuen Tag. Deshalb braucht ein erfolgreicher Text einen packenden Einstieg, den Teaser.

weiterlesen>>

Grenzpfähle als Brücken

Bei einem Festakt war der Partnerschaftsvertrag zwischen der Realschule im Stiftland und der Zakladnis Skola Jazyku aus Karlsbad unterzeichnet worden. „Aus den Grenzpfählen zwischen den beiden Ländern sind heute Brücken geworden“ sagte Maria Kinzinger, Ministerialbeauftragte für Realschulen in ihrem Grußwort.

weiterlesen>>

News vom Elternbeirat

Elternbrief Angebot Rezeptbuch.pdf
PDF-Dokument [89.3 KB]

Eindrücke von der Partnerschule in Karlsbad

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule im Stiftland