Realschule im Stiftland
Realschule im Stiftland

RiS gewinnt das Bezirksfinale Leichtathletik in Regensburg

Großer Erfolg für die Stiftländer Realschüler beim Bezirksfinale Leichtathletik in der Wettkampfklasse Jungen IV: Oberpfalzmeister und Qualifikation für das Landesfinale 2016 in Ingolstadt.

Nach etwas holprigem Beginn in der 4x50m Staffel steigerten sich Paul Trousil, Silas Bernreuther, Marco Hironimus (alle 5b), Lukas Trautvetter (6a), Johannes Jähring, Lukas Greger, Elias Ernstberger, Lukas Schuller und Lukas Bächer (alle 6b) sowie Tizian Mittereder und Jannik Burger (beide 7a) im Laufe des Wettkampfes trotz der hochsommerlichen Temperaturen. So konnten sich die Jungs dank guter Laufleistungen über 50m von Lukas Trautvetter (7,98s) und Lukas Schuller (8,17s) und Topleistungen im Weitsprung durch Jannik Burger mit 5,27m und Tizian Mittereder (4,28m) auf einen Treppchenplatz schieben. Bestleistungen in der WK-Klasse IV im Hochsprung durch Burger (1,44m) und Mittereder (1,40m) bedeuteten Rang zwei vor dem abschließenden 800m-Lauf. Hier zeigte dann Jannik Burger sein Können und seine Kämpferqualitäten. Mit der Bestzeit von 2:24,22 min und der drittbesten Laufzeit durch Johannes Jähring (2:39,53 min) konnte man mit dem Zieleinlauf den stärksten Widersacher, das Max-Reger-Gymnasium Amberg noch abfangen und den nie erwarteten Gesamtsieg erringen. Jetzt fiebern die erfolgreichen Schüler mit ihrem Betreuer Thomas Baumgärtner dem Vergleich mit den besten Schulen Bayerns in Ingolstadt entgegen.

Starke Konkurrenz hatten die älteren Jungs in der Wettkampfklasse III. Leon Fuhrman (7a), Nicolas Ernstberger, Marvin Weiß und Martin Schöner (alle 7b), Paul Lang, David Dutz, und Bastian Kraus (alle 8a), sowie Philipp Lenz, Maximiian Ernstberger, Tim Bächer, Andreas Raab (alle 8b) zeigten überzeugende Leistungen, wobei die Ergebnisse von Bastian Kraus über 75m (9,89s), Max Ernstberger mit 57m im Ballwurf und David Dutz im Kugelstoß (9,64m) besondere Anerkennung verdienen  Dieses Team erreichte schließlich Platz 4 hinter den Schulen aus Neutraubling, Tirschenreuth und Sulzbach-Rosenberg. Realschule im Stiftland gewinnt das Bezirksfinale Leichtathletik in Regensburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule im Stiftland