Realschule im Stiftland
Realschule im Stiftland

Sportliche Tage zum Schuljahresende

 

Ganz im Zeichen sportlicher Betätigung stand die vorletzte Schulwoche an der Realschule im Stiftland.

Bei den Fußballturnieren der 5. bis 9.Klassen, die sportlich fair ausgetragen wurden, setzten sich bei den Jüngsten die Klasse 7a durch. Siegreiches Team der 8./9.Klassen war die 9a.

Ein weiteres Highlight wie jedes Jahr waren die Bundesjugendspiele. Unsere Schüler/-innen zeigten dabei ihre sportliche Leistungsfähigkeit und wurden mit sehr vielen Ehren- und Siegerurkunden belohnt. Als Wertungsbeste wurden bei den Schülerinnen Antonia Slany (7b) und bei den Jungs Henrik Lang (9a) mit einem Pokal ausgezeichnet.

Den Abschluss der Sportwoche bildete des Schulschwimmtag im Egrensis-Bad der Stadt Waldsassen. Hier stand dann nicht die sportliche Topleistung im Vordergrund, sondern Spaß und waghalsige Sprünge vom Sprungturm.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule im Stiftland