Realschule im Stiftland
Realschule im Stiftland

Tischtennis-Mannschaft wird Vizemeister in der Oberpfalz

 

Einen tollen Erfolg feierten unsere Tischtennisspieler beim Oberpfalzfinale in der Wettkampfform „Jugend trainiert für Olympia“ der Jahrgänge 2004 und jünger. Beim Turnier in Kemnath zeigten die Spieler Felix Kohl, Tim Sladky (beide 7b), Noah Engl (6a), Matthias Dockter, Luca Hecht sowie Nicolas Böhm (alle 6b) hervorragende Leistungen und bewiesen, dass sie in dieser Altersklasse zu den Besten der Oberpfalz gehören. Nach einer knappen Auftaktniederlage gegen den späteren Sieger vom Gymnasium Nabburg, gewannen sie ihre Begegnungen gegen das Gregor-Mendel-Gymnasium Amberg und die Realschule Neustadt souverän und freuten sich über die Silbermedaille, die sie bei der Siegerehrung für ihren 2. Platz überreicht bekamen.

 

Bleibt zu hoffen, dass die Tischtennisbegeisterung weiterhin anhält und sich immer mehr Schüler motivieren, diese Sportart in einem Verein auszuüben.

 

Herzlichen Glückwunsch zu euren gezeigten Leistungen!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule im Stiftland