Realschule im Stiftland
Realschule im Stiftland

Von Barock bis Boogie

 

 

Violine, Violoncello und E-Gitarre! Heute bekamen die Jungs aus den 5. und 6. Klassen der Realschule im Stiftland einmal Livemusik vom Feinsten zu hören. Zu Besuch in der Schule waren zwei Musiker der Kreismusikschule Tirschenreuth, die den Buben eindrucksvoll die verschiedenen Streich- und Saiteninstrumente präsentierten. Zuerst wurde der Klang einer Violine erforscht und beschrieben. Dann präsentierten Kinga Schröder am Violoncello und Reinhard Mährländer am Flügel ein Duett. Anschließend durften die Schüler vielfältige Einsatzbereiche des Pianos von Barock bis Boogie hören – und waren begeistert. Auch die Bandbreite der Gitarre war faszinierend: bezaubernder Flamenco bis hin zu harten Rockklängen.

Zum Abschluss durften sich besonders Mutige an den verschiedenen Instrumenten versuchen. Der Schulleiter Stephan Drexler und die Musiklehrerin Katrin Weiß bedankten sich recht herzlich bei den beiden Musikern.

 

 

Kinga Schröder am Violincello und Reinhard Mährländer, beide Lehrkräfte an der Kreismusikschule Tirschenreuth, mit Schülern der 5. Und 6. Klasse der Realschule im Stiftland
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule im Stiftland