Am Montagnachmittag (11.07.2022) besuchte die Klasse 8b in Tirschenreuth eine deutschlandweite Kinopremiere. Mit großer Medienpräsenz (OTV und lokaler Presse) wurde der brandneue Anticybermobbing Film (produziert von T1) „Du kannst es stoppen!“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Ein Thema, das (leider) in der Lebenswirklichkeit vieler Schüler*innen eine Rolle spielt. Der Film und das zusätzlich (https://www.dukannstesstoppen.de) bereitgestellte Material vermittelt realistische Handlungsmöglichkeiten und ermöglicht tiefe Einblicke in die Psyche aller Beteiligten (Opfer, Täter, Eltern, Bystander). Ein durchweg lohnender Nachmittag. Danke an das T1 für die Einladung – wir kommen gerne wieder.