Dein Smartphone – Deine Entscheidung

Am 04.07.2022 beschäftigten sich alle 6. Klassen der Realschule im Stiftland intensiv mit ihren Smartphones. Fünf speziell dafür ausgebildete Medientutoren aus der 8. Jahrgangsstufe und die zwei Jugendkontakt Beamten Frau Lenz und Herr Ulrich boten den Schülern ein abwechslungs- und lehrreiches Programm rund ums Handy. Themen wie zum Beispiel sichere Passwortvergabe, Bild- und Urheberrechte, Tipps zum Konzentrationsmanagement, sinnvolle Privatsphäre-Einstellung der gängigen Social Media Apps, Erkennen von Fake News und Werbung und Umgang mit Kettenbriefen waren Gegenstand des ganztägigen Workshops. Fit gemacht für diesen Tag wurden unsere Medientutoren in einer zweitägigen Onlineschulung des T1 (grenzüberschreitendes Jugendmedien Zentrum Oberpfalz Nord) aus Tannenlohe. Frau Rosbach und Herr Reich vermittelten am 17. und 18.01.2022 den angehenden Medientutoren das notwendige Know-How via Videokonferenz. Der Grundstein für den kompetenten und verantwortungsbewussten Umgang mit dem eigenen Smartphone ist bei unseren Fünftklässlern erfolgreich und mit viel Spaß gelegt.