Realschule im Stiftland
Realschule im Stiftland

DFB-Stützpunktschule Fußball

Bereits seit dem Schuljahr 2004/2005 besitzt die Realschule im Stiftland die Anerkennung als Stützpunktschule Fußball, einem Projekt der Landesstelle für Schulsport und dem DFB im Rahmen von „Sport nach 1“.

Josef Kraus als fachlich versierter Stützpunkttrainer ist seit Projektbeginn bei diesem Talentförderprogramm des Deutschen Fußball-Bundes dabei und verfolgt mit Engagement die Zielsetzungen dieses erweiterten Sportangebots, Talentsuche und -förderung sowie Teilnahme am Schulsport- und Verbandsspielbetrieb.

Weitere Ziele der Stützpunktschule sind die dauerhafte Entwicklung des Fußballsports und die Schaffung von Grundlagen für ein erfolgreiches Abschneiden bei den Schulsportwettbewerben „Jugend trainiert für Olympia“.

Durch die Errichtung der Stützpunktschule soll der Sportunterricht aufgewertet, den Schülern ein zusätzliches Bewegungsangebot unterbreitet, die Sozialkompetenz der Schüler gestärkt und das sportliche Profil und die Attraktivität unserer Schule geschärft werden.

In diesem Schuljahr fördert und fordert Josef Kraus an zwei Nachmittagen 45 Schüler im Alter von 10 bis 14 Jahren und wir hoffen bei den Schulsportwettbewerben auf einen ähnlich großen „Wurf“ wie im Jahr 2007, wo uns mit dem Titel des Bezirkssiegers und der Qualifikation zum Nordbayernfinale die bisher beste Platzierung gelang.

 

 

 

Die aktuellen Fußballer der RiS (2016/2017)

Jahreswertungen 2016/17 "Dienstagsgruppe" und "Donnerstagsgruppe"

1. Silas Bernreuther (rechts)

2. Johannes Rögner (links)

3. Lukas Greger (Mitte)

1. Florian Püttner (Mitte)

2. Philipp Stark (links)

3. David Engl (rechts)

Hier finden Sie uns

Realschule im Stiftland

Staatliche Realschule für Knaben Waldsassen
Schulstr. 11
95652 Waldsassen 

Tel: +49 (0) 9632 92060

Fax: +49 (0) 9632 920666

E-Mail: krs.waldsassen@t-online.de

 

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule im Stiftland