Spendenübergabe Realschule im Stiftland an drei caritative Einrichtungen

Die Einnahmen des Weihnachtsbasars im Dezember 2016 wurden auch in diesem Jahr durch Schüler der Realschule im Stiftland Waldsassen an drei caritative Einrichtungen übergeben.

Die Aktion Solidarität, die Aktion Lichtblicke und das Projekt Feuerkinder bekamen aus den Händen von 5.und 6.Klässlern jeweils 8oo Euro überreicht. Die Summe von 2400 Euro ergab sich aus dem Verkauf von selbst hergestellten Basteleien und der Spende der Metzgerei Härtl aus Tirschenreuth.

Die drei Hilfsorganisationen, vertreten durch Frau Ernst von der Aktion Feuerkinder, Frau Ondruschek von der Aktion Solidarität sowie Frau Lippert von der Aktion Lichtblicke, schilderten den interessiert zuhörenden Schülern der unteren Jahrgangsstufen anschaulich von den Problemen der hilfsbedürftigen Kinder in Ruanda, Tansania, aber auch vor der eigenen Haustür im Landkreis Tirschenreuth und zeigten den Kindern auf, wofür ihre Spende eingesetzt wird.