Mit dem Profilfach “Werken” im Zweig IIIb bietet die Realschule im Stiftland ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ein Werkstück praxisnah von der Planung am Computer bis zur handwerklichen Umsetzung zu erstellen. In Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit werden dabei unterschiedliche Kompetenzen erlernt.