Glückwunsch!

Felix Schmidkonz, unser bester Vorlesesieger der sechsten Klassen, wurde auch beim Kreisentscheid aller Schulen aus dem Landkreis der beste Vorleser.

„Gutes Vorlesen ist eben, wenn sich keiner langweilt.“

Rufus Beck, bekannter Hörbuch- und Synchronsprecher

Beim Zuhören, ob die Bratwurstzipfeldetektive das Geheimnis des Rollkoffers lösen würden, hat sich bestimmt keiner gelangweilt. Felix konnte die Jury beim Vorlesewettbewerb überzeugen. Er las aus dem Buch „Die Bratwurstzipfeldetektive und das Geheimnis des Rollkoffers“ von Autor Jens Steiner souverän vor.

Lesekompetenz und das Vorlesen rücken an unserer Schule im Fach Deutsch wieder verstärkt in den Fokus. Und Felix ist ein Vorlese-Vorbild für unsere Schüler.

Hier zwei gute Links für interessierte Eltern, die nach gutem Lesestoff suchen.

https://www.stiftunglesen.de/leseempfehlungen

https://www.jugendliteratur.org

Wir drücken Felix die Daumen für den nächsten Entscheid, das Bezirksfinale der besten Leser aus der Oberpfalz.

Link (onetz)

http://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/felix-schmidkonz-liest-besten-id2644598.html

Vorherige